Multi Machine Handling (Mehrfachmaschinenbedienung) beschreibt die Bedienung mehrerer typgleicher Maschinen. Dagegen handelt es sich beim Multi Process Handling (Mehrfachprozessbedienung) um das Bedienen verschiedener Prozesse bzw. Maschinen im Rahmen eines Materialflusses. Beide Methoden führen zu Arbeitsprozesse, in denen die Wartezeit auf das Ende eines Fertigungsprozesses reduziert wird, so dass das Personal effektiver eingesetzt werden kann. Multi Machine und Multi Process Handling sind Bestandteile der Lean Production.