Enterprise Resource Planning ist die systematische, softwaregestützte Koordination sämtlicher betriebswirtschaftlicher Prozesse: von der Produktion über Vertrieb und Logistik bis zu Buchhaltung und Personal. Grundlage ist eine modular aufgebaute Softwareanwendung. Als Controlling- und Steuerungsinstrument dient die ERP-Lösung zur Optimierung der Ressourcenplanung.