gbo datacomp auf jobs for future: Fünf neue Talente

Im aktuellen Blogbeitrag erklären wir, warum es für ein mittelständisches Unternehmen wie gbo datacomp wichtig ist, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch Messen zu erreichen

Wie bekommt man als mittelständisches Unternehmen in der Region Rimbach neue, junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

Die gbo datacomp hat verschiedene, erfolgreiche Ansätze gewählt. Der wichtigste war wohl unser Auftritt in Mannheim auf der jobs for future Messe. Werbung für einen Job im Mittelstand in der ländlichen Region Odenwald zu machen, darum ging es. Vertreten wurde unser Unternehmen selbstverständlich durch den hauseigenen Nachwuchs. Wer sonst könnte junge, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am besten ansprechen, wenn nicht ein junges Team aus Projektleitern und Softwareentwicklern? Mit dieser Herangehensweise konnte die gbo datacomp in Mannheim überzeugen. Und das, obwohl wir erstmalig dabei waren!

Junge Leute auf Jobsuche

Manch einer von uns war bereits als Schüler selbst hier gewesen. Dies war ein weiterer überzeugender Faktor für die Bewerberinnen und Bewerber. Im Dreibundesländereck ist es einerseits für kleine und mittelständische Unternehmen gar nicht so einfach, junge Leute zu finden. Andererseits ist es aber auch für junge Leute nicht leicht, Unternehmen zu finden. Messen wie die jobs for future sind da eine geeignete Plattform.

Passend dazu haben wir einen zweiten Ansatz verfolgt.  Auch unsere Karriereseite auf der Homepage haben wir überarbeitet. Diese konnten wir dann gleich auf der jobs for future präsentieren und junge Interessenten dorthin weiterleiten.

Ein erfolgreiches Resultat

Nach drei intensiven Messetagen voller Gespräche war das Ziel, drei ernsthafte Kandidaten mit nach Rimbach zu nehmen, schnell übertroffen. Mit so einem Erfolg hatten wir ehrlich gesagt nicht direkt gerechnet. Seit Anfang 2019 wurden mehrere Arbeitsverträge bei uns unterschrieben. Fünf neue Bewerberinnen und Bewerber sind im aktuellen Verfahren. Einige Werkstudenten stehen auch auf der Payroll.

Gut beraten werden

Der Erfolg der gbo datacomp zeigt, dass eine Messe wie die jobs for future wichtig für die Region und die Unternehmen im Dreibundesländereck ist. Viele junge Bewerberinnen und Bewerber haben sich von morgens bis abends von uns (und unseren Standnachbarn) beraten lassen. Sie ließen sich auch vom Arbeiten im Mittelstand berichten.

Gute Eindrücke bei den Bewerbern

Dabei konnte unser junges Team authentisch und ehrlich antworten, denn so groß ist und war der Altersunterschied zum Zielpublikum der Messe nicht. Die Tatsache, dass man bereits als junger Mitarbeiter im Mittelstand eigene Ideen einbringen kann, war dabei für viele potenzielle Kandidatinnen und Kandidaten ausschlaggebend. Wenn man dann noch den passenden, ansprechenden Internetauftritt mitliefert, kommen die Bewerbungen quasi von selbst.