Die Sommerferien neigen sich dem Ende, der Urlaub ist vorbei, Zeit sich der zweiten, bei uns immer vollen Jahreshälfte zu widmen – oder sogar darüber hinaus für das Jahr 2020 zu planen. Einen Termin, den wir jetzt schon im Kalender stehen und dick angestrichen haben, ist die Hannover Messe im April 2020.

Es ist bereits das vierte Mal, dass wir bei der Digitalisierungs-Messe Nummer eins in Deutschland vertreten sein werden. Damit gehört der Besuch in Hannover für die gbo datacomp GmbH mittlerweile zur Tradition. gbo datacomp ist fester Bestandteil der Hannover Messe wie SAP, IBM, Intel, Huawei, Microsoft oder die Deutsche Telekom – allesamt übrigens unsere Standnachbarn.

Wir freuen uns sehr auf die Hannover Messe 2020. Denn obwohl wir „alte Hasen“ sind, werden wir unser Konzept erneut überarbeiten. Im Zuge der Digitalisierung ist alles in ständiger Entwicklung – und natürlich bleiben wir ebenfalls nicht stehen, sondern entwickeln bewährte Ideen und erfolgreiche Konzepte weiter. So auch die Hannover Messe selbst, bei der 2020 alles anders sein wird.

Bereits 2019 war das Publikum internationaler als in den vorherigen Jahren. Dies gilt auch für gbo datacomp. Wir sind immer internationaler unterwegs, unter anderem mit einem MES-Projekt im Bereich Verpackung in Südafrika. Sie wollen mehr erfahren? Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe 2020 oder nehmen Sie Kontakt zu uns per Mail oder Telefon auf.

gbo datacomp ist Sponsor der 12. Internationalen MES-Tagung auf der Hannover Messe

MES wird auch in den nächsten Jahren unser Schwerpunktthema sein. Und deshalb werden wir 2020 natürlich wieder Teil der „Internationalen MES-Tagung“ sein, die bereits zum zwölften Mal stattfinden wird. Bei der zum Forum gehörenden Podiumsdiskussion am 23.04. geht es dieses Mal um das Thema „Künstliche Intelligenz“. Wo findet sich KI in MES? Wie hoch wird ihr Anteil innerhalb der MES in Zukunft sein?

Den Blick in die Zukunft haben wir unternehmensintern schon gewagt. So liegt unsere Anmeldung zur Messe bereits lange in Hannover vor, nach der Messe ist vor der Messe. Und so werden wir vom 20. bis zum 24.04. wieder für Sie vor Ort sein, um mit Ihnen über den Nutzen und die Vorteile von MES zu sprechen. Im Fokus natürlich unsere modular aufgebaute Lösung bisoftMES und wie wir mit Ihnen Ihre Vision von Industrie 4.0 umsetzen können. Natürlich begleiten wir sie bei der Umsetzung von IoT (Internet of Things) in Ihrem Unternehmen.

Wir halten Sie hier auf dem Laufenden, wo und wie wir auf der Hannover Messe 2020 zu finden sein werden. Vielleicht möchten Sie ja schon im Vorfeld Kontakt zu uns aufnehmen. Rufen Sie uns gerne an 0821 – 59 70 10 oder schreiben Sie uns eine E-Mail!